Geänderte Öffnungszeiten! Unsere Öffnungszeiten in den Wintermonaten Tel. 06384 925 771
Für Veranstaltungen (Geburtstage, Hochzeiten, etc.) sind wir selbstverständlich auch länger für Sie da.

Neue Ausstellung “Das Unsichtbare”

Der Künstler Thomas Brill stammt aus dem saarländischen Alsweiler und lebt seit fast zwei Jahrzehnten mit seiner Familie in Dörnbach bei Rockenhausen in der Nordpfalz. 

Den 46-jährigen Autodidakten faszinieren Bilder, in denen sich Unsichtbares hinter dem Sichtbaren verbirgt und im Unsichtbaren Offensichtliches zu Tage tritt.

Die Augen können sich auf die Suche machen. So wie man in Wolkenbildern Figuren zu erkennen glaubt, so erlauben es einzelne Linien oder Schatten in seinen Bildern, auf den zweiten Blick Dinge zu erkennen, die dem ersten Blick verborgen blieben. Das wahrgenommene Bild ist daher letztlich ein Zusammenspiel aus den gegebenen Linien und der Phantasie der Betrachtenden.

Und wie man in Wimmelbildern immer wieder Neues entdeckt, so finden sich auch immer wieder überraschende Entdeckungen in den verwobenen Gedankenbildern von Thomas Brill. 

Seit den späten 80ern beschäftigt sich der heute als Schulrat arbeitende Grundschullehrer mit Malerei und Zeichnung. Er zeigt seine Werke seit Mitte der 90er regelmäßig in Ausstellungen und im Netz.

Die Ausstellung findet vo 8. März bis 7. Juli in den Räumen des Landcafés statt.

Kommentare sind deaktiviert