fbpx

FRENCH PRESS / STEMPELKANNE

In unserem Landcafé favorisieren wir die Stempelkanne, weil sich Aroma und Geschmack ideal entfalten können. Ebenso hat diese Kanne den Vorteil, dass sie schnell zu reinigen ist und keinen externen Filter benötigt.

Bei dieser Art der Kaffeezubereitung ist das Kaffeepulver durchgehend mit dem zugefügten Wasser in Kontakt, bis es dann beim Herunterdrücken durch einen Filter getrennt wird. Beim Handfilter oder anderen Zubereitungsarten läuft das Wasser nur durch das Kaffeepulver hindurch.

Da bei dieser Zubereitungsart der Papierfilter fehlt und durch ein in der Kanne vorhandenes Metallsieb getrennt wird, bleiben die im Kaffee enthaltenen Fette und Öle erhalten und werden nicht herausgefiltert, so hat der Kaffee geschmacklich mehr Fülle.

Wichtige Eckdaten:
Kaffeemenge: 60 g, Mahlgrad: Mittel – Grob (wir empfehlen Mahlgrad 9), Wassermenge:1 l, Temperatur: 96°C, Brühdauer: 3 bis 5 min

Tipp: am besten wärmen Sie Ihre Kanne vorher einmal mit heißem Wasser vor, damit Ihr Kaffee nicht so schnell abkühlt.

1.Fügen Sie die benötigte Menge gemahlenen Kaffees in die Kanne.

2.Gießen Sie zuerst erst eine kleine Menge Wasser (damit das Kaffeepulver bedeckt ist) über den gemahlenen Kaffee und lassen Sie diesen kurz aufquellen. Danach gießen Sie das restliche Wasser auf. Das Wasser sollte rund 96°C haben.

3.Nach dem Aufgießen rühren Sie den Kaffee mit einem Löffel gut um, damit sich der gemahlene Kaffee und das Wasser optimal vermischen. Hierdurch wird auch das Aroma des Kaffees optimal herausgelöst.

4.Nun setzen Sie den Deckel auf die Kanne und drücken diesen ganz leicht nach unten, damit das oben schwimmende Pulver im Wasser ist und der Dampf nicht mehr entweichen kann.

5.Wie empfehlen eine Zubereitungsdauer von 3 bis 5 Minuten. Lassen Sie Ihren Kaffee zu kurz ziehen wird er wässrig und entfaltet nicht seinen vollen Geschmack. Zieht der Kaffee zu lange schmeckt er bitter.  Drücken Sie dann den Siebstempel herunter. Achten Sie beim Herunterdrücken darauf, dass Sie gleichmäßig drücken.

Nun können Sie Ihren Kaffee genießen.

Noch ein Tipp: Lassen Sie Ihren Kaffee nicht zu lange in der Kanne stehen, da er durch die Löcher im Metallsieb noch nachziehen kann und dann bitter wird. Schütten Sie den restlichen Kaffee, wenn Sie ihn nicht direkt trinken, einfach in eine Kaffee Thermoskanne.

Teilen

Kommentar verfassen

Reismühle

Kaffee Wissen

Reismühle

Events

ähnliche Beiträge

CHEMEX

Die Chemex-Karaffen erleben in der Kaffeeszene eine wunderbare Renaissance. Die Kaffee-Karaffe wurde 1939 von Peter Schlumbohm, einem emigrierten deutschen Ingenieur, entwickelt. Heute ist der Designklassiker sogar im New Yorker Museum of Modern Art (MoMA) zu finden. In der Chemex-Karaffe zubereiteter Kaffee zeichnet sich durch ein

Merh Informationen

COLD BREW

Wird gerade im Sommer immer beliebter und ist nicht mehr weg zu denken.Der „cold brew“ Kaffee. „Cold brew“ wird im Gegensatz zu allen anderen Zubereitungsarten mit kaltem Wasser und einer Ziehzeit von mindestens zwölf Stunden zubereitet. Durch das lange Ziehen im kalten Wasser beinhaltet er

Merh Informationen

KARLSBADER KANNE / BAYREUTHER KANNE

Die Karlsbader Kanne besteht aus vier Porzellanteilen. Das Kernstück der Karlsbader Kanne ist der Porzellanfilter. Das wichtigste Bauteil der Karlsbader Kanne ist das feine, durchglasierte, zweilagige Filtergitter, welches Filterpapier überflüssig macht. Schonend löst der Porzellanfilter die feinen Aromen aus den Bohnen heraus (Porzellan ist zudem

Merh Informationen

HERDKANNE

Die Herdkanne wird auch Espressokocher genannt, diese Bezeichnung ist jedoch nicht ganz richtig da in der Herdkanne ebenso Kaffeebohnen verarbeitet werden können. Bei der Herdkanne gilt es einiges zu beachten, damit Sie einen vollmundigen und aromatischen Mokka erhalten. Wichtig ist ein niedriger Mahlgrad (wir empfehlen

Merh Informationen
Warenkorb
Scroll to Top

Öffnungszeiten und Navigation

Hofladen

Do | Fr 11 bis 18 Uhr

Sa | So 10 bis 15 Uhr

Landcafé

Do | Fr 15 bis 22 Uhr (17.30 bis 20 Uhr warme Küche)

Sa | So 9 bis 15 Uhr (12 bis 14 Uhr warme Küche)

Zur Kaffee- und Kuchenzeit nehmen wir keine Reservierungen an. Kommen
Sie gerne vorbei und wir weißen Ihnen einen unserer Tische zu

Bürozeiten

Mo – Do: 8-16 Uhr

Unser Landcafè ist ab 3. März wieder für Euch geöffnet.

Do | Fr 15 bis 22 Uhr (17.30 bis 20 Uhr warme Küche)

Sa | So 9 bis 18 Uhr (12 bis 14 Uhr warme Küche

Anmeldung zu unserem Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Wir informieren regelmäßig zu aktuellen Events und Geschehnissen rund um die Reismühle Kaffeemanufaktur. 

Name